Ticker 22. Oktober 2021

Ticker 22. Oktober 2021

Achgut: Russland erwägt die Streichung der Taliban von der Terrorliste

So lange der pakistanische ISI seine Finger im Spiel hat, würde ich das nicht machen.


Grüne Zustände jetzt auch in Kalifornien: Spritpreis klettert auf umgerechnet 1,80 Euro pro Liter

Keine Sorge, das allgemeine Verbot von Rasenmähern mit Verbrennungsmotor wird den Markt wieder entlasten.


Armstrong: Fleischpreise in Nordamerika steigen stark an; keine Sorge Bill Gates steht bereit mit synthetischem Fleisch

“You will own nothing” … und zum Essen gibts wahlweise diesen Insekten- oder Sojafraß.


The Daily Expose: Ärzten in den USA wird abgeraten, Impfnebenwirkungen an die offizielle Meldestelle weiterzugeben

Ist bestimmt nur wieder eine krude Verschwörungstheorie.


Great Game India: Energiepreise in Indien reisen ein Loch in die Taschen der Menschen

The price of Indonesian coal has increased from $60 per tonne (in March) to $200 per tonne in October.

Kohle: +233%

The price of petrol in the national capital has increased by Rs 4.65 per litre over the last three weeks while the price of diesel has increased by Rs 5.75 per litre over the same period. [..] The price of petrol and diesel in national capital is Rs 105.84 per litre and at Rs 94.6 per litre respectively.

Benzin: +4,6%
Diesel: +6,5%

(1 Dollar = 75 Rupien)

The price of natural gas produced by state owned ONGC and Oil India has been increased to $2.9 per mmbtu by the Petroleum Planning and Analysis Cell (PPAC). Six months ago the price was $1.79 per mmbtu.

heimisches Erdgas: +62%

The price of CNG was hiked twice by a total of Rs 4.56 per kg this month in the national capital and the price of PNG rose by Rs 4.2 per scm (standard cubic meter). The price of CNG and PNG has risen to Rs 49.8 per kg and Rs 35.11 per SCM respectively.

Flüssiggas: +11%
Importgas: +14%

Und jetzt bedenken, dass Indien auf ein pro-Kopf-Bip von 1.900$ kommt – pro Jahr, nicht pro Monat.


Report24: Faucis Behörde ließ in Wuhan Coronaviren aufrüsten; log im Kongress wie ein alter Geheimdienstler (per Semantik)

Da dachte einer, er kann sich waschen, ohne nass zu werden.


Frage: Wie wird sich Inflation eigentlich auf Menschen in Entwicklungsländern auswirken, deren Ersparnisse unter der Matratze auf Dollar (oder Euro) laufen?


Die RAG hat mir bzgl der Verfüllung der Bergbaugrube im Saarland geantwortet

Das von Ihnen erwähnte Vorhaben wurde schon sehr früh in Erwägung gezogen und eine Machbarkeitsstudie erstellt. Letztlich hätte die Fertigstellung eines solchen Kraftwerks etwa zehn Jahre gedauert und wäre mit einer Investition von rund 500 Millionen Euro verbunden gewesen. Details dazu entnehmen Sie einer Anfrage aus dem Saarländischen Landtag von 2016. Die Landesregierung bezog damals Stellung dazu (siehe Anhang).

Da RAG solche Vorhaben nicht selbst umsetzen darf, hätte ein externer Investor aktiv werden müssen. Ein solcher fand sich leider nicht.

Anbei unsere Pressemitteilung zum Beginn der Verfüllungsarbeiten, die ja inzwischen abgeschlossen sind.
Im dritten Absatz wird auch das Pumpspeicherkraftwerk erwähnt.

Aus der 2016 gestellten Anfrage im Landtag:

In Abhängigkeit von der Sturzmasse des Wassers wäre am Nordschacht kurzfristig eine Leistung von bis zu 300 Megawatt denkbar. [..] Erste Kostenschätzungen gehen von einem Gesamtinvestitionsaufwand von rund 490 Mio. Euro aus. Der Bau einer solchen Anlage würde [..] mindestens 10 Jahre in Anspruch nehmen.

Das Projekt dürfte jedoch bei den derzeitigen Rahmenbedingungen des deutschen Strommarktes betriebswirtschaftlich nicht darstellbar sein. [..] Das Bergbauunternehmen darf entsprechende Finanzierungsbeiträge aus beihilferechtlichen Gründen nicht selbst aufbringen.”

In 5 Jahren könnte das Ding fertig sein. Bedenkt man, was wir derzeit für den Strom bezahlen und wir unsicher die Versorgung ist, wäre die Investition vermutlich gut angelegtes Geld gewesen. Die 300 MW hätten für das halbe Saarland gereicht, wobei leider nicht dasteht, wie lange die Leistung abrufbar gewesen wäre. Mehr als 15 Minuten wären es wohl nicht gewesen, aber zur Vermeidung von Netzausfällen hätte es mit Sicherheit gereicht.

Mit der zwingenden Verknüpfung von EEG-Zahlungen mit einer Terminierbarkeit des gelieferten Stroms hätten sie diesen Schacht und zahlreiche weitere mit Sicherheit schon längst umgebaut. So wollte niemand das Geld auf den Tisch legen und die RAG durfte nich, weswegen der Schacht verfüllt werden musste, da der Wasserpegel immer weiter angestiegen ist. Andere Schächte hat die RAG nicht, die sich als Pumpspeicher eignen würden.

Happy End.


Breitbart: Trump laut Umfrage beliebter als Biden

Keine Sorge, die Riege der Faktenprüfer hat die Behauptung bereits als Lüge enttarnt. Weil Trump nicht in allen Umfragen und in allen Umfragekategorien vor Biden liegt.


“Brought to you by Pfitzer”


Loutus Eaters: Joe Bidens stellvertretende Minister*ette für Gendergedöns, Pardon, Gesundheit, zum 4-Sterne-Admiral ernannt

Hat nie gedient oder etwas anderes geleistet, als sich den Schniedel abschneiden zu lassen. Weit weg von der Ernennung eines Hundes zum Generalfeldmarschall durch den thailändischen König ist das nicht mehr.

Levins größte Leistung bislang war die von ihr verantwortete Verlegung von Coronapatienten in Pflegeheime, woraufhin 20.000 Pflegeheimbewohner an Corona starben. Ihre eigene Mutter ließ sie derweil noch rechtzeitig aus dem Pflegeheim heraus in ein Hotel verlegen.

Dr. Rachel Levine becomes first transgender four-star officer across all  uniformed service branches / LGBTQ Nation

The National: Teilnehmer der Klimakonferenz in Glasgow bekommen All-Inklusive Ticket für den ÖPNV, den es für normale Einwohner nicht gibt

“You will own nothing” …unless…


Quelle Titelbild

Bloggerei.de
Consent Management Platform von Real Cookie Banner