Ticker 6. Oktober 2021

Ticker 6. Oktober 2021

Daily Mail: Südafrikanischer Mehrfachsexualstraftäter darf nicht aus England abgeschoben werden, weil er nicht gefragt wurde, was er über seine Verbrechen denkt

Despite the seriousness of his crimes Upper Tribunal Judge Declan O’Callaghan said the Home Office – referred to as the respondent in his judgement – had not cross-examined Ngema about the proceedings and his views on his crimes.

He told the Immigration and Asylum Chamber at Field House, London that it meant the judge at that original hearing made an error in law by concluding he was a ‘persistent offender’. 

Auf gut deutsch: Der Abschieberichter hat den Fehler gemacht von der Annahme auszugehen, dass der junge Mann weiterhin Verbrechen begehen wird (nachdem er innerhalb von 8 Jahren ca 10x bei etwas erwischt wurde). Richtig wäre es bei seiner Abschiebeentscheidung gewesen, herauszufinden, ob dem auch wirklich so ist, oder ob der Kriminelle künftig auf Verbrechen verzichten will. 🤡🌍


Lotus Eaters (YT; engl): Facebook “Whistleblowerin” linker Versuch, konservative Inhalte zu torpedieren

Facebook gehört zumindest in den USA zu den Plattformen mit dem breitesten Meinungsspektrum und hat die älteste Zielgruppe unter allen Sozialen Medienplattformen. Fox News und der (wertkonservative) Daily Caller sind entsprechend beliebt, was sich jetzt offenbar ändern soll. Ein Hinweis auf die Absichten hinter der “Whistleblowerin” und der Kampagne der MSM um sie herum sind ihre Aussagen über “rechte Verschwörungsmythen” unter Auslassung, dass es auch linke oder sonst welche geben könnte.


Timcast (YT; engl): Tiktok sperrt Tim Pools Kanal

Langsam aber sicher kriecht sas Zensurgift in die Meinungsmitte. Nach dem großen Stromausfall irgendwann um Weihnachten herum werden die moderaten Figuren im Zirkus dann alle weg sein.


MMNews (YT): ESG-Ratings schuld an Energiekrise

Kohleminen bekommen trotz steigender Nachfrage kein Kapital mehr, weil CO2-Wahn. Er spricht es zwar nicht explizit an, aber es sind wohl die ESG-Ratings, die ursächlich dafür verantwortlich sind. Denn per se profitabel sind Kohleminen immer noch.


Warum hat es noch nie bei Tesla im Werk oder bei einem Händler gebrannt?


Daily Mail: Verkehrsbeitriebe Istanbul haben Hund als Maskottchen, der täglich 30km im ÖPNV zurücklegt

Besser könnte man Corona kaum unters Volk bringen. Oder wurde der Hund schon geimpft? (Mal eine E-Mail an die Verkehrsbetriebe schreiben..)


Autorotation bei Drohnenabstürzen?

Bzgl der schief gegangenen Drohnenshow in China, als die ganzen Drohnen herunergefallen sind (nebenbei: verursacht durch einen überbotenen Konkurrenten) frage ich mich, ob das Problem fallender Drohnen nicht dadurch gelöst werden könnte, indem die Propeller wie bei einem Hubschrauber angebracht werden, die den Absturzz per Autorotation abfedern.


NYPost: Taliban hängen Kriminelle an deutsche Atlas Bagger

Entwicklungshilfe ole!


Nikkei Asia: Chinesische Provinz mit Wuhan als Hauptstadt stockte 2019 ihre PCR-Tests stark auf

Purchases of PCR tests in China’s Hubei Province surged months before the first official reports of a novel coronavirus case there, according to a report by Australia-based cybersecurity company Internet 2.0.

About 67.4 million yuan ($10.5 million at current rates) was spent on PCR tests in Hubei during 2019, nearly double the 2018 total, with the upswing starting in May, according to the report.

Wie es der Zufall so will, hat Angela Merkel in diesem Zeitraum auch Wuhan besucht und dort für “Multiateralismus” geworben.


Statista: Tschechenpremier Babis ist mit 3,5 Mrd US-Dollar fünftreichster Tscheche

Damit können die “Enthüllungen” der Pandora Papers ad acta gelegt werden. Babis dagegen wurde mir gerade sehr sympathisch. Wikipedia meint:

Unter seiner Leitung entwickelte sich Agrofert schnell zu einem der führenden Unternehmen der tschechischen Agrar-, Chemie- und Lebensmittelindustrie und expandierte massiv ins Ausland. 2011 besaß Agrofert über 230 Tochterunternehmen und ist heute viertgrößter Konzern Tschechiens.

Man stelle sich nur einmal vor, wir hätten einen solchen Regierungschef. Hier noch die BIP Zahlen von Google, Tschechien ist seit seinem Amtsantritt 2017 Klassenbester:


Pi-News: Jude mit Judenstern wird in Leipzig eines Hotels mit Halbmond verwiesen

Man beachte, dass es im Linksloch Leipzig passiert ist und nicht etwa in Pegida-Dresden oder in Hoyerswerda.


Summit News: “2SLGBTQQIA+”

Das neue Kürzel für alle außer weiße, heterosexuelle Männer. Einfacher wäre “-WHM”.


Summit News: Biden Regierung mobilisiert das FBI gegen Eltern, die sich gegen den Linksextremismus in den Schulen auflehnen

Was auch sonst. Wird bestimmt bald auch Versuche geben, den Heimunterricht gesetzlich zu verbieten.


Daily Mail: 2025 sollen die Festlandchinesen bereit sein für eine Invastion auf Taiwan

Die Zahl schwirrt schon seit einigen Jahren durchs Netz. Bedenklich ist, dass der Zeitraum nicht nach hinten verlegt wurde. Möglich wäre es über entscheidende Verbesserung bei der Abwehr der Insel. Sie scheinen es darauf ankommen lassen zu wollen. Mit dem Bericht in der Daily Mail ist nun auch der letzte über den Termin für den kommenden Krieg informiert.


Daily Mail: Fasnachtsgruppe mit traditionell schwarz angemalten Gesichtern wird aus Umzug ausgeschlossen, obwohl die üblichen Aktivistenorganisationen überraschend meinten, dass es in Ordnung sei

Bin mir nicht sicher, ob ich mehr davon überrascht sein soll, dass sie die “Erlaubnis” bekamen, oder dass sich eine Gruppe so etwas überhaupt noch traut – oder warum noch jemand über ihren Ausschluss berichtet, so normal, wie dieser Hickhack mit vorhersehbarem Ende mittlerweile ist.

Die spezifische Tradition soll übrigens auf Piraten in Cornwall zurückgehen, die sich dort niedergelassen haben und zu Minenbetreibern wurden. Ist also wie bei uns, wo nur noch Ministerpräsidenten mit Ambition auf das Kanzleramt ein schwarz verschmiertes Gesicht haben dürfen.


FDESouche: Omar aus Algerien wusste nicht, dass er nach der Abschiebung nicht wieder nach Frankreich zurückkehren darf

Ja klar:-)



Info Migrants: 8000 Migranten erreichten im September Spanien

8000/30 = 266 pro Tag… ganz so, als gäbs keine teure Küstenwache (oder Frontex!).


Tichy: Geburenrate unter Deutschen weiterhin viel zu niedrig; gesetzt wird daher voll auf Migranten

Manchmal frage ich mich, ob Deutsche überhaupt noch Kinder bekommen.

Prinzipiell wäre das Problem recht simpel zu lösen, da es erheblich einfacher ist, (intakte Mitteschichts-)Familien mit zwei Kindern zu einem dritten zu überreden, als ein Paar dazu zu bringen, das erste zu bekommen. Eine Prämie in der Höhe der Hälfte dessen, was ein Migrant kostet würde als Anreiz vermutlich reichen. Man müsste es nur wollen.


Für Mitte Oktber hatte es in den letzten Tagen bei mir in der Gegend richtig gutes Wetter. Der blaue Himmel war öfters zu sehen als im Juli.


Lost in EU: Anhaltend hohe Energiepreise voraus

“Die Gaspreise werden während des Winters hoch bleiben und dürften ab dem Frühling kommenden Jahres nach und nach fallen”, sagte Energiekommissarin Kadri Simson.

Entscheidend für die weitere Entwicklung sei nun, wie kalt der Winter werde. “Dieser Preisschock darf nicht unterschätzt werden.” Zur Not werde man den Armen helfen.

A propos: Warum sind sich alle so sicher, dass dieses Jahr so ein kalter Winter wird? Dabei soll es doch immer wärmer werden…


Rio Times: Brasilianische Politestablishment will Mahnmal für die Coronatoten des Landes aufstellen lassen

Die Initiative geht von zwei Senatoren aus, die nicht Bolsonaros Partei angehören. Keine Ahnung in wieweit sie gegen ihn sind, aber hat was von George Floyd Statuen gegen “systemischen Rassismus”. Momentan steht der Zähler bei knapp 600.000 Personen als an/mit Corona verstorben. Das ist recht viel, aber doch noch weit weg von den postapokalyptischen Drohzenarien für den Fall, dass nichts unternommen wird.


Report24: Facebook Whisleblowerin soll nicht für Transparenz, sondern für noch mehr Zensur stehen

Es ist eine „David gegen Goliath“ Inszenierung. Ein liebes blondes Mädchen trägt mutig Informationen aus dem Multimilliardenkonzern Facebook in die Welt hinaus. Tatsächlich handelt es sich um eine Inszenierung der linksgerichteten US-Demokraten, um noch mehr Zensur und Kontrolle über Soziale Medien zu erhalten. Das Ziel ist letztendlich, dass nur eine Meinung und eine politische Kraft zugelassen sein soll – alle anderen sollen ausgeschaltet werden. Das Problem aller Gesellschaften ist nicht zu wenig Regulierung sondern zu viel.

hmmmmm…


Report24: Hausdurchsuchung im Umfeld von Ösi Kanzler Kurz

Wenn es etwas gibt, das ich trotz inzwischen jahrzehntelanger Erfahrung in der Beobachtung des Politbetriebs nicht verstehe, dann ist es die Politik in Österreich. Irgendwie geschieht dort immer etwas völlig anderes als ich erwarten würde und sobald ich die Überraschung dann in meine Erwartungshaltung eingebaut habe, passiert noch etwas, das die gerade frisch gebildeten Erwartungen erneut komplett über den Haufen wirftd. Wien ist wirklich ein seltsamer Ort.


Quelle Titelbild

Bloggerei.de
Consent Management Platform von Real Cookie Banner