„Blue Anon“ gelöscht: Das Entlarven der Matrix linker Verschwörungstheorien ist verboten

Der gegenseitige Vorwurf des Anhängens von Verschwörungstheorien gehört zu den wichtigsten Desinformationstrends unserer Tage. Früher war der Vorwurf nur auf Randbereiche der öffentlichen Informationsgewinnung beschränkt, dank der Möglichkeiten des Internets aber konnte, oder eher musste der Vorwurf in den Werkzeugkasten des Mainstreams aufgenommen werden. Im Moment sind es vor allem noch „rechte“ Theorien und Vermutungen, […]

Weiterlesen →
Trump hat 14 seiner Klagen wegen Wahlbetrug gewonnen, 25 weitere werden aktuell noch verhandelt

Mit dem eingeschworenen Joe Biden als neuem US-Präsidenten spricht kaum jemand mehr über die Wahlunregelmäßigkeiten und vielen Betrugsvorwürfe. Dank der bleiernen Glocke, die Mainstream Medien und Soziale Medienkonzerne über das Thema gestülpt haben, ist fast in Vergessenheit geraten, dass Trump und sein Umfeld zahlreiche Prozesse angestoßen haben. Einige davon sind bereits entschieden, andere laufen noch. […]

Weiterlesen →
Wie China dank Spitzelnetz und Hand in Hand mit den Behörden per „Hassrede“ in Europa seine Zensurlinie durchsetzt

Der (ehemalige) Chinareisende Winston Sterzel hat bei Instagram gerade den Erlebnisbericht eines Medizinstudenten veröffentlicht. Darin beschreibt der Student, wie er während seines Erasmusjahres eine Begegnung der anderen Art mit dem chinesischen Zensurstaat hatte. Offenbar verfügt die KP in Europa über ein engmaschiges Spitzelsystem, das direkt von den chinesischen Konsulaten kontrolliert wird, die selbst eng mit […]

Weiterlesen →
Der Mohr genannt Antifa hat in den USA seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen

Teilweise über ein halbes Jahr lang hat die Antifa die Großstädte der USA terrorisiert. Im Namen von „Black Lives Matter“ wurde der Tod des Schwarzen George Floyd zum Anlass genommen, weit jenseits der Schmerzgrenze Randale zu machen. Das alles fiel „zufällig“ zusammen mit den US-Präsidentschaftswahlen, wobei kein Kandidat der Demokraten auf Sympathiebekundungen verzichten wollte. In […]

Weiterlesen →
Neue Säuberungswelle bei YouTube: Es geht ans Eingemachte

Mit dem physischen Lockdown geht auch der digitale Lockdown in eine neue Runde. Grade meldete meldete der Dilbert Karikaturist Scott Adams bei Twitter, dass YouTube ein Video von ihm gelöscht hat, weil es nicht deren Richtlinien für Inhalte entsprach. Offiziell fallen darunter „Spam, Täuschung und Betrug“. Weniger offiziell ist allen klar, dass der Trump Unterstützer […]

Weiterlesen →
Die linke Ideologieschlinge um das Internet wird langsam zugezogen

In den letzten Tagen gab es gleich mehrere Berichte aus verschiedenen das Internet betreffenden Bereichen, die allesamt auf eine Intensivierung des Kulturkampfes gegen nicht-linke Meinungen hindeuten. Mir der Monopolstellung einzelner Internetgiganten und den neuen rechtlichen Rahmenbedingungen gibt es kaum etwas, was dagegen unternommen werden kann. Was bleibt ist auf die Entwicklungen hinzuweisen und darauf zu […]

Weiterlesen →