Indien eröffnet sein erstes Genderklo

Laut Weltbank hatte im Jahr 2017 noch immer einer von drei Indern keinen Zugang zu einer Sanitäranlage. Das ist ein sehr bedauerlicher Zustand und leicht unwürdig. Vor allem aber ist es ein Problem für die Öffentliche Gesundheit, da sich Krankheiten sehr leicht verbreiten können. Die Prioritäten in diesem Bereich sollten daher für jeden offensichtlich sein, […]

Weiterlesen →
USA: Satanisten wollen Abtreibung als religiöses Ritual & Erhellendes von der neuen Bildungsministerin

Bislang hielt ich das Mantra von Greta Thunberg, man solle “der Wissenschaft glauben” für einen naiven Dummenfang. In Anbetracht der Bedeutung des Satzes für den Satanismus bin ich mir jedoch gerade nicht sicher, ob ich das ganze nicht einer Neubewertung unterziehen sollte. Darum und um noch ein paar Leckerbissen mehr geht es gleich, wenn es […]

Weiterlesen →
Transe packt während Kinderstunde in öffentlicher Bibliothek vor Grundschulkindern (fast) seinen Schwanz aus (leider bebildert)

Vor einem Viertel Jahr ging ein verstörendes Video um, das eine Transe im US-Bundesstaat Washington bei ihrem Auftritt zeigte. Dieser ereignete sich allerdings nicht in der hinteren Sackgasse eines Rotlichtviertels, sondern in einer öffentlichen Bibliothek und die Zuschauer waren keine Erwachsenen mit speziellen Vorlieben, sondern Kinder. Ganz offenbar brachte der Aufschrei dagegen nicht viel, zumal […]

Weiterlesen →
Bei Mädchen geht der „Transentrend“ um, während ein hoher Anteil der umgedrehten Kinder die Geschlechtsumwandlung bereut

Insgesamt 50 Kinder werden wöchentlich in die Tavistock Klinik überwiesen, jener Einrichtung, die darauf spezialisiert ist, bei Kindern Geschlechtsumwandlungen durchzuführen. Diese Zahl sollte man im Kopf behalten für das weitere Verständnis der folgenden beiden Artikel. Ebenso bedeutsam ist das Verbot für Eltern, an der Behauptung ihrer Kinder zu zweifeln, wenn diese meinen, sie seien transsexuell. […]

Weiterlesen →
Geschlechtsumwandlungen bei Kindern: Traumatisierung, wahnhafte Eltern und hohe Gesundheitsrisiken durch Hormonblocker

„Den Genderzug in seinem Lauf…“ könnte man schlussfolgern, wenn man bedenkt, wie schnell und intensiv die Transenlobby die gesamte westliche Gesellschaft nach ihrem Gusto umprogrammiert. Unter Umgehung des üblichen Procedere wie etwa einer öffentlichen Debatte des Pro und Contra wurden fertige Tatsachen geschaffen, die niemand hinterfragen darf. Dabei gäbe es so einiges, das sich bei […]

Weiterlesen →