Kurzanalyse: Europa schmiert ab & das Kapital flieht in die USA

Den Unkrenrufen zum Trotz werden die USA in der kommenden Zeit für Kapital aus aller Welt das beliebteste Fluchtziel bleiben. Einer der Hauptgründe dafür ist der zum Zitronenmarkt verkommene globale Markt für Volkswirtschaften und ihre politischen Verantwortungsträger. Nicht mehr die Qualitätsauslese zählt aus Absatzchancen, Investitionspotenzialen und Zuversicht in die strukturelle Integrität eines Landes. Vielmehr fragen […]

Weiterlesen →
Nicht Schulden sind die Ursache von Revolutionen, Steuern sind es (außer in Deutschland)

Deutschland scheint wirklich eine Anomalie zu sein. Einerseits gehen die Menschen auf die Barrikaden, wenn die Schulden steigen sollen (oder anderer Länder Schulden beglichen werden sollen), gleichzeitig erdulden die Deutschen aber noch jede Steuererhöhung, die sich die Politik zur Beglückung seines Volkes ausdenkt. Nicht weniger ging auch die DDR an ihren Schulden zugrunde und nicht […]

Weiterlesen →