Sozialismus pur: Portugal verbietet Fernunterricht für Privatschüler, damit staatlich unterrichtete Kinder keinen Rückstand erleiden

In Deutschland gänzlich unberichtet blieb ein kürzliches Sahnestückchen des ideologischen Irrsinns aus Portugal. Wie quasi überall wurde auch dort der normale Schulunterricht coronabedingt untersagt. Doch während in anderen Ländern der Zweiten Welt wie etwa Deutschland die Internetinfrastruktur und digitale Ausstattung der Schulen für einen rudimentären Fernunterricht ausreicht, sah sich die portugiesische Politik dazu gezwungen, den […]

Weiterlesen →
Wurde Petra Pau als Kind von der Stasi als Spitzel missbraucht?

Gestern – oder eher heute in den frühen Morgenstunden – hat sich Hadmut Danisch auf seinem Blog wieder einmal mit Küchenpsychologie beschäftigt. Es ging um Petra Pau von der Linkspartei und ihre seit einigen Jahren bestehenden Stimmprobleme. Er verknüpfte diese mit dem durchaus hintersinnigen Gedanken, dass ihre Stimmbänder irgendwann nicht mehr bereit waren, die vielen […]

Weiterlesen →
Für mehr “Diversität”: Sozialingenieure übernehmen die Personalabteilungen

Der Daily Telegraph berichtet über die sich immer weiter verbreitende Praxis, wonach Bewerber in Unternehmen nach ihrem sozio-ökonomischen Hintergrund befragt werden: Zu Arbeitslosigkeit und dem Bildungshintergrund der Eltern, erhaltener Sozialhilfe und anderer Faktoren aus dem familiären Hintergrund. Bevorzugt werden dabei aber nicht etwa Kinder aus der Ober- und Mittelschicht, sondern es werden gezielt immer mehr […]

Weiterlesen →