Großbritanniens einzige selbstkritische Islamorganisation schließt ihre Pforten

Die britsch-muslimische Stiftung Quilliam verkündete kürzlich, dass sie infolge der schlechten Finanzlage ihre Waffen strecken muss. Es ist ein Menetekel für den Versuch der Herstellung einer gesellschaftlichen Kohäsion in Großbritannien, die auch muslimische Menschen umfasst. Mit dem Ende von Quilliam verlieren die vielen gemäßigten britischen Muslime ihren wohl besten und letztlich einzigen Verbündeten gegen das […]

Weiterlesen →