Prostitution und Männerhass, die Zweite

Vor zwei Wochen habe ich eine etwas gewagte Hypothese aufgestellt mit der Vermutung, dass sich Gendertrullas an den Hochschulen keineswegs aus Geldgründen oder für den persönlichen Kick prostituieren, sondern in der Absicht, sich so ihren Hass auf Männer erhalten, oder überhaupt erst entwickeln zu können. Da ich das nur mit einigen schwachen Indizien unterstreichen konnte, […]

Weiterlesen →
Warum sich Gendertrullas wirklich prostituieren (ein Geistesblitz)

Im folgenden stelle ich einige Vermutungen an über die wahren Gründe, warum sich manche Studentinnen der Genderstudies freiwillig prostituieren und stelle eine kausale Verbindung her mit der Tatsache, dass sich an den feministisch unterwanderten Fakultäten jede Menge eingefleischter Männerhasserinnen herumtreiben. Das größere Bild zeigt ein erschreckend konsistentes System, das auf Machtgeilheit, sexuellen Gelüsten und völliger […]

Weiterlesen →