Schottlands Politelite nahe dran am Sh*thole Country

Schottische Regionalpolitik ist nicht gerade etwas, das allzu viele interessiert. Dort brodelt gerade eine veritable Staatskrise, bei der es um falsche sexuelle Vorwürfe gegen den ehemaligen Regierungschef Alex Salmond und die völlig verkorksten Ermittlungen gegen ihn geht. Inzwischen wird bei der Aufarbeitung der Posse immer deutlicher, dass die regierende Separatistenpartei SNP das Parteiinteresse über das […]

Weiterlesen →
Tony Blair, der Untote, werkelt an einem politischen Comeback

Vor einer Woche sorgte ein Video von Nigel Farage für Aufsehen, als er vorschlug, Tony Blair in das Management der Coronakrise mit einzubinden. Da Blair bei den allermeisten unten durch ist, sah sich Farage dazu gezwungen, eine Erklärung nachzuschieben, warum er trotz der vielen Differenzen, die auch er mit ihm hat, für eine Einbindung von […]

Weiterlesen →
Acht irre Nachrichten aus der globalen Corona-Psychiatrie

Die Phase der Unsicherheit neigt sich langsam dem Ende zu, als man bei den Coronamaßnahmen noch auf politische Inkompetenz plädieren konnte. Inzwischen gibt es zahlreiche Indizien, die für ein planvolles Zerstörungswerk durch politische Interessenkreise sprechen. Diese Indizien übersehen kann eigentlich nur noch, wer von den Mainstream Medien festgezurrte Scheuklappen trägt, mit denen selbst die absurdeste […]

Weiterlesen →
Meine Meinung verschiebt sich gerade: Wir haben keine Coronakrise, wir haben eine strukturelle politische Kompetenzkrise

In Anbetracht einiger Offensichtlichkeiten, die nicht bedacht werden, obwohl sie naheliegend wären, beginnt sich allmählich meine Meinung zu verschieben. Was die Politik macht, was sie nicht macht und was machen sollte Wie vermutlich alle mitbekamen, haben unsere Regierungen auf Bundes- und Landesebene eine Verschärfung der Verhaltensregeln in der Öffentlichkeit erlassen. Zu einer völligen Ausgangssperre kam […]

Weiterlesen →