Die neue Farbenlehre: Slawen jetzt auch ein „People of Color“; Juden eher nicht

Es vergeht kaum mehr ein Tag, an dem es nicht neues zu berichten gibt aus dem kulturlinken Irrenhaus. Vor allem in den USA wird derzeit kräftig am Zersetzungskreisel der Gesellschaft gedreht, wo mit dem Abgang von Trump der letzte Bremsklotz entfernt wurde, mit dem die komplette Zerstörung jeglicher gesellschaftlicher Kohäsion oder Alltagslogik bislang aufgehalten wurde. […]

Weiterlesen →