Las Vegas öffnet seine Schulen, nachdem Suizide bei Schülern um das 25-fache zunahmen

Unüblich für die Erbsenzähler in unserem Land bekommen wir kaum belastbare Informationen, wenn es richtig interessant wird. Dazu gehört die Religionszugehörigkeit von Gefängnisinsassen genauso wie die Suizidrate bei Kindern und Jugendlichen, die aktuell im Zusammenhang mit den Schulschließungen wegen Corona von besonderem Interesse sind. Manchmal aber lässt sich eine Analogie ziehen zu anderen Ländern, wo […]

Weiterlesen →