Ist der Corona-Denunziant doch kein Deutscher? In Japan haben sie sogar einen eigenen Namen: Jishuku Keisatsu

Der Autor dieser Zeilen ist nicht frei von Schuld im Zusammenhang mit dem Anprangern von Personen, die sich nicht an die Coronabeschränkungen halten. Im Gegenteil, covid-hypocrites.com lebt und bekommt täglich neue Einträge (derzeit über 260). Doch es gibt, wie ich meine, einen großen Unterschied zwischen mir und zu dem, was bei uns in Deutschland Nachbarn […]

Weiterlesen →
Der Außenminister Japans will Schweden nacheifern und das Land in eine „multikulturelle Gesellschaft“ umbauen

Ganz so, als hätte das noch gefehlt, will nun auch Japan einschwenken auf den Pfad des kulturellen Suizid. Das warnende Beispiel Schwedens ist vermutlich zu weit weg, als dass die offenbar auch in Tokio von der Realität entschwebte politische Elite sich nicht ebenfalls an der heißen Herdplatte multikultureller Realitäten verbrennen will. Der bislang gegangenen Sonderweg […]

Weiterlesen →