Die Hunter Biden Pistolengeschichte könnte eine ganz lange Lunte haben

Eher unauffällig verlief die weitere Berichterstattung über die vor drei Jahren abhanden gekommene Pistole des US-Präsidentensohns Hunter Biden. Im Grunde handelt es sich dabei um eine Geschichte mit Nullinformationswert. Allerdings sind im Zusammenhang zwei Ungereimtheiten ans Tageslicht gekommen mit dem Potenzial zur politischen Bombe. Bei diesen handelt es sich einmal um einen Meineid durch Hunter […]

Weiterlesen →
US-Präsidentensohn Hunter Biden droht Gefängnis nach eidesstattlicher Lüge bei Pistolenkauf

Präsident Bidens Sohn Hunter hat sich in die Bredouille gebracht. Nachdem ihm weder sein Lebensstil mit Nutten und Koks mitsamt seinem gleichzeitigen Dasein als ukrainischer Aufsichtsrat, und auch nicht seine besonderen Geschäftsbeziehungen nach China das Genick gekostet hat, könnte er schlussendlich doch noch hinter Gittern landen. Das allerdings aufgrund einer relativen Petitesse, da er bei […]

Weiterlesen →