Risikoforscher erklärt, warum sich so wenige Ärzte gegen den Coronairrsinn wehren – Ihnen mangelt es am statistischen Verständnis

Professor Gigerenzer erklärte bereits vor sechs Jahren auf Basis seiner Arbeit als Risikoforscher, warum sich derzeit nur so wenige Ärzte gegen den politisch gesteuerten Coronairrsinn wehren. Den meisten von ihnen mangelt es schlichtweg an Bildung über Statistik, so dass die große Mehrheit von ihnen nicht nur Testergebnisse fehlinterpretiert, sondern auch eine “defensive Medizin” betreiben, die […]

Weiterlesen →