Staatliche US-Schule will ihren Schülern „Revolutionäre Soziale Gerechtigkeit“ beibringen

Über die linksextreme Infiltrierung staatlicher Institutionen vor allem im Bildungsbereich braucht man nicht mehr zu diskutieren. Den „Marsch durch die Institutionen“ gibt es überall im ehemals freien Welt des Westens und er setzt sich trotz der zunehmenden Kritik daran immer weiter fort. Der Prozess ist heute so allgegenwärtig, dass nur noch einzelne Qualitätssprünge in dieser […]

Weiterlesen →
Dennis Prager über den „guten Deutschen“, der bei der Abholung seiner jüdischen Nachbarn lieber weg sah

Manche müssen erst die heiße Herdplatte anfassen, damit sie wissen, dass es keine gute Idee ist. Der Radiomoderator und Betreiber von PragerU Dennis Prager gehört sicherlich nicht dazu. Dennoch musste auch er sich eingestehen, lange Zeit einer kritischen Fehlannahme aufgesessen zu sein: Die Anfälligkeit für Totalitarismus ist keineswegs eine deutsche Schwäche, die zu Hitler führen […]

Weiterlesen →