Hintergründe zum „GameStop Squeeze“: Ein Kulturkampf zwischen Zentralisation und Dezentralisation

Leicht ist es nicht, sich einen Überblick zu verschaffen über das, was gerade am US-Finanzmarkt abläuft. Die beste Umschreibung ist vermutlich Krieg, so sehr diese Analogie auf den Handel mit Wertpapieren angewandt werden kann. Besser ist vermutlich ein Boxkampf, bei dem es finanziell allerdings um Leben und Tod geht. Auf der einen Seite in diesem […]

Weiterlesen →
Gamestop Leerverkäufe, Surebets und offene Fragen

Ich muss gestehen, zunächst hatte ich nicht so recht verstanden, wo genau der springende Punkt war mit den Leerverkäufen von Gamestop Aktien. Gegen Leerverkäufe ist eigentlich nichts einzuwenden, das ist auch bei physischen Handelswaren eine normale Sache. Was mir dabei allerdings nicht klar war ist, dass es bei Gamestop derzeit mehr Shortpositionen als Aktien gibt. […]

Weiterlesen →