Der „Aktien-Wealth-Gap“, über den niemand berichtete: Bis in die 1930er Jahre lag der Frauenanteil bei Aktionären bei fast zwei Dritteln!

Manchmal fällt es schwer, einen guten Titel zu finden. Das liegt gelegentlich daran, dass man wenigstens ein bisschen die Waagehalten muss zwischen Information und Klickfalle. Hin und wieder auch werden in einem Artikel gleich zehn Themen aufs Mal abgearbeitet, was die Frage aufwirft, worin das Metathema liegt. Und manchmal, so wie in diesem Fall, weiß […]

Weiterlesen →
Über das verschwiegene Gewaltproblem in lesbischen Beziehungen: Jede zweite schlägt zu!

In den letzten Jahrzehnten gab es viele Untersuchungen und Programme gegen Gewalt in Beziehungen. Dieser Aufsatz soll einen Überblick verschaffen spezifisch hinsichtlich des Vorkommens von Gewalt bei gleichgeschlechtlichen Paaren. Schweigespiralen und falsche Mythen Trotz des Mythos, wonach es sich bei Beziehungsgewalt um ein ausschließlich heterosexuelles Phänomen handelt, konnten viele Studien auch die Existenz von Gewalt in lesbischen […]

Weiterlesen →
Achtung Feuer, Frau am Steuer! Kollidierte norwegische Fregatte war feministisches Vorzeigeprojekt für Frauen in der Marine

Etwas verdutzt nahm ich vor zwei Wochen zur Kenntnis, wie die hochmoderne norwegische Fregatte Helge Ingstad mit einem maltesischen Ölfrachter zusammenstieß und dabei den Kürzeren zog. Bislang war ich der Annahme, dass Marineschiffe heute kaum noch versenkbar sind, was vor allem dann gilt, wenn es zu keiner Feindeinwirkung kommt. Aus nicht nachvollziehbaren Gründen wich das […]

Weiterlesen →