Blinde können nicht mehr lesen: Frankreich will Gesetz zum Schutz der Sprache vor Gendergaga erlassen

Während die deutsche Medienlandschaft nach Präsident Macrons Kriegserklärung gegen den Kulturmarxismus weitgehend noch immer in Schockstarre verharrt, gibt es im politischen Frankreich eine weitere Entwicklung, die aufzeigt, dass man es ernst meint damit. Es geht um die französische Sprache, die erheblich stärker politisch gepflegt wird als in Deutschland. Zuständig dafür ist das staatliche Institut francais, […]

Weiterlesen →