Lieferketten global unter Druck: Lebensmitteln droht weltweit ein Preisschock nach oben

Die deutsche Wirtschaft warnt öffentlich vor dem Abbruch der Lieferketten nach Deutschland, nachdem es wegen Corona zu Grenzschließungen kam. Gleichzeitig verzweifeln deutsche Bauern in Berlin daran, die Aufmerksamkeit von Politik und Medien auf sich zu lenken. Sie klagen über zu hohe Kosten und immer rigidere Auflagen, weswegen immer mehr Höfe aufgeben müssen. Zu diesen hausgemachten […]

Weiterlesen →
Mark Zuckerberg jetzt auch ein Coronaleugner: „Kennen die Langzeitfolgen von eingefügter RNA nicht“

Project Veritas hat gerade einen Videomittschnitt von Facebook Gründer Mark Zuckerberg veröffentlicht. Bei einer internen Videositzung bei Facebook äußerte Zuckerberg seine persönlichen Zweifel über die neuartigen auf RNA basierenden Coronaimpfstoffe. Nicht anders als etwa Prof. Bhakti meinte, er dass die Langzeitfolgen der neuartigen Behandlungsmethoden unbekannt sind. Er stellt sich damit diametral gegen die Politik auf […]

Weiterlesen →
Linker Gouverneur von New York vertuschte Todeszahlen in Pflegeheimen, weil er Angst vor Trumps Ermittlern hatte

Eine ganz dreckige Nummer wurde gerade in New York bekannt. Der Demokratische Gouverneur Andrew Cuomo ließ dort vor knapp einem Jahr Coronapatienten in Pflegeheime einweisen, obwohl zu dem Zeitpunkt bereits bekannt war, dass vor allem Ältere von der Infektionskrankheit betroffen sind, wobei der Stadt New York sogar ein Krankenhausschiff der US-Marine zur Verfügung stand. Infolgedessen […]

Weiterlesen →
Le Pens Aussichten bei den französischen Präsidentschaftswahlen im Jahr 2022 – die Frage ist welche?

In den deutschen Mainsteam Medien ließt man eher selten über das Alltagsgeschehen des politischen Frankreich. Zur Überbrückung dieser Fehlstelle muss man entweder Französisch beherrschen oder auf englische Medien ausweichen. Geradezu vorbildlich berichtet dabei der englische Spectator in hoher Regelmäßigkeit über das Wohl und Wehe der französischen Republik, was sich in den beiden unten übersetzten Artikeln […]

Weiterlesen →
Das Kapital beginnt plandemiemäßig mit der Flucht nach Rotchina

Bei politischen Wahlen bekommt der Wähler selten das vorgesetzt, was er gerne hätte. So läuft es an der Wahlurne meist darauf hinaus, „das geringere Übel“ zu wählen. Es sieht ganz danach aus, als würden wir auf den Finanzmärkten gerade das selbe erleben. Dank der fast schon systematischen Zerstörung sämtlicher wirtschaftlicher Grundlagen in den bislang noch […]

Weiterlesen →
Ein Ausblick auf das Leben im „GloboKap“, der real existierenden Gefahr eines globalen Totalitarismus

In weniger als drei Wochen wird das unselige Jahr 2020 endlich vorbei sein. Doch angesichts der vielen dramatischen Ereignisse wird es noch lange nachhallen in unseren Köpfen. Auf uns warten epochale Brüche, deren Linien sich deutlich vor uns abzeichnen. Quasi die gesamte Welt ist in der selben Weise davon betroffen, niemand wird sich den Entwicklungen […]

Weiterlesen →
Acht irre Nachrichten aus der globalen Corona-Psychiatrie

Die Phase der Unsicherheit neigt sich langsam dem Ende zu, als man bei den Coronamaßnahmen noch auf politische Inkompetenz plädieren konnte. Inzwischen gibt es zahlreiche Indizien, die für ein planvolles Zerstörungswerk durch politische Interessenkreise sprechen. Diese Indizien übersehen kann eigentlich nur noch, wer von den Mainstream Medien festgezurrte Scheuklappen trägt, mit denen selbst die absurdeste […]

Weiterlesen →
Corona-Cola & mehr: Ist der säureempfindliche PCR-Test überhaupt für den Masseneinsatz geeignet?

Seinen ersten Härtetest musste der PCR-Test in Tansania über sich ergehen lassen. Dort wurde er vor dem Einsatz am Menschen an Motorenöl, Papayas und ein paar weiteren Dingen getestet. Heraus kam, dass unter anderem die Papaya Corona hatte. Nun erlaubte sich das gleiche auch ein Politiker in Österreich. Während seiner Parlamentsrede packte er einen PCR-Test […]

Weiterlesen →
Jetzt, da es zu spät ist macht Melinda Gates ein „Uspi“ und gibt zu, die wirtschaftliche Seite der Pandemie nicht bedacht zu haben

Ob der zweite Lockdown noch einen Unterschied machen wird? Lange schlossen die Mächtigen aus, dass er kommen wird. Doch inzwischen wird von einem Massenausharrest für die Zeit von Weihnachten bis Dreikönig gesprochen. Der Schaden ist bereits da und kann wohl nicht mehr wettgemacht werden, so der vermutete Hintergedanke dazu. Am Ende wird eine umfassende Aufarbeitung […]

Weiterlesen →
Nicht der Kraken, sondern der corona-bedingte Bruch der Verfassung wird Trump eine weitere Amtszeit im Weißen Haus bescheren

„Lasst den Kraken frei!“ hieß es vor kurzem in den USA und jenseits davon. Damit gemeint war die Ankündigung einer ganzen Serie von harten Beweisen für Wahlbetrügereien bei der US-Präsidentschaftswahl 2020. Bislang zumindest entpuppte sich der Kraken eher als ein Seepferdchen, denn alles verschlingendes Monster. Viele waren enttäuscht, andere lachen hämisch. Doch es gibt einen […]

Weiterlesen →