Die Eliten beginnen sich zu spalten in Klaus Schwab Jünger und Gegner des Great Reset – Der Welt droht ein Bürgerkrieg

An den Coronamaßnahmen lassen sich gobal immer mehr die neuen Fronten ablesen. Auf der einen Seite stehen all jene Länder und Regionen, in denen der Kampf gegen das Pandemievirus über allem steht und in den größeren Kontext von Klaus Schwabs „Great Reset“ gestellt wird. Auf der anderen Seite wiederum stehen jene Länder, in denen die […]

Weiterlesen →
Frankreichs pensionierte Generäle ermahnen die Politik und warnen vor einem Bürgerkrieg

In Frankreich haben Ex-Militärs einen offenen Brief an die Politik verfasst. Sie machen darin unmissverständlich klar, dass Frankreich unweigerlich in einen blutigen Bürgerkrieg abgleiten wird, sollte die Politik nicht umgehend umsteuern. Verantwortlich sehen sie dafür den Islamismus genauso wie den Kulturmarxismus und die Entfernung der politischen Klasse von der Realität des Volkes. Die Aussagen passen […]

Weiterlesen →
Frankreich zwischen Coronaprotest und Bürgerkrieg

Knapp 90 Kilometer liegt Bensheim von der französischen Grenze entfernt. Ob die relative Nähe dazu beitrug, dass es dort kürzlich zu massiven, bürgerkriegsartigen Ausschreitungen durch mehrere Dutzend migrantische Jungmänner kam – oder wie es die FAZ formulieren würde: “Gut 40 Festnahmen nach Autobränden” – muss eine Spekulation bleiben. Die Art und Weise jedoch erinnert stark […]

Weiterlesen →
Ist es vorbei für Trump? Martin Armstrong sagt ja (aber)

Die politischen Querelen in den USA haben einen neuen Meilenstein erreicht. Vor wenigen Tagen sorgte eine Klage vor dem Obersten Gerichtshof durch den Bundesstaat Texas für Furore, da dieser bei vielen Beobachtern den Eindruck erweckte, dass damit tatsächlich die Wahl zugunsten von Präsident Trump gekippt werden könnte. Zur Überraschung vieler – wenngleich Verfassungsexperten der Sache […]

Weiterlesen →
Sicherheitslage in Frankreich erodiert dramatisch, droht dem Land ein Putsch?

Wie üblich weit unter dem Radar der deutschen Mainstream Medien bricht der Schwelbrand in Frankreichs Gesellschaft immer öfters an die Oberfläche durch. Proteste, Plünderungen, Überfälle, Rechtlosigkeit auf den Straßen gehören zum neuen Alltag und das stets mit einem „Allahu Akbar“ auf der Zunge, während der Sicherheitsapparat des Landes auf dem Zahnfleisch geht und stillhalten muss. […]

Weiterlesen →
Frankreich am Ende: Große Gebiete wurden verloren an islamische Ghettos; „permanent“ droht der Bürgerkrieg

Ein aktueller Spectator Artikel geht auf die brisante politische Lage in Frankreich ein. In wenig verklausulierter Sprache wird darin beschrieben, wie sehr die französische Republik von islamistischen und allgemein kriminellen Strukturen unterwandert wurde, und ganze Regionen außer Kontrolle des Staates gerieten und wo heute entweder die Scharia oder das Recht des Stärkeren herrscht. Ehemalige Innenminister […]

Weiterlesen →