Das Problem der Jugendgewalt mit extrinsischen Anreizen lösen

Vor ein paar Tagen habe ich über die völlig außer Kontrolle geratene Jugendgewalt in Seine-Saint-Denis geschrieben. Die Beschreibung der Situation fiel so drastisch aus, dass einige nicht glauben konnten, dass es dort tatsächlich so schlimm ist. Auch ich hoffe zwar, dass es nur halb so wild ist, würde aber nicht darauf wetten. Die Rezeptur aus […]

Weiterlesen →
Vermögensanlage nach dem Great Reset: Entweder einsteigen in den Zug nach El Dorado, oder alles verlieren

Der Widerstreit der Weltanschauungen ist in vollem Gange. Konservative stehen gegen Progressive und es geht um die Frage, ob es wert ist, die funktionierenden unter den bisher gelebten Institutionen weiterhin zu erhalten. Erstere sagen ja, während letztere mit Hilfe des Großen Neustarts, wie ihn Klaus Schwab taufte, eine Neue Weltordnung zu errichten gedenken. Ob es […]

Weiterlesen →
Über Kautionsbürgschaften und das ihnen innewohnende Potenzial eines massiven Konjunkturpakets

Im folgenden möchte ich etwas Licht werfen auf einen wenig beachteten, aber nicht gerade unbedeutenden finanziellen Aspekt unseres Lebens. Es geht um Mietkautionen, die auf den Konten unserer Vermietern schlummern. In diesen schlummert ein ungeahntes Potenzial, dem in Zeiten der Nullzinspolitik eine besondere Rolle zukommen könnte. Das Geschäftsmodell hinter Bürgschaftskautionen Bei Bürgschaftskautionen handelt es sich […]

Weiterlesen →