83 Prozent aller jungen Frauen meiden öffentliche Orte, aber nicht aus Angst vor Corona, sondern aus Angst vor Moslems

Bis vor nicht allzu langer Zeit wurden die potenziell verheerenden Auswirkungen der ungebremsten Massenmigration auf den europäischen Kontinent für junge Frauen nur in „rechten Kreisen“ debattiert. Nun aber lässt sich in Umfragen und Statistiken ablesen, dass die von Kritikern gerne als „xenophob“ oder „menschenverachtend“ gebrandmarkte Vermutung goldrichtig lag. Leider muss man davon ausgehen, dass nur […]

Weiterlesen →
Volksverhetzung auf Migrantisch: „Italiener, wir werden euch die Kehle durchschneiden“

Nordafrikanische Migranten, die sich derzeit in einem Aufnahmezentrum auf Sardinien aufhalten, produzieren Musikvideos, in denen sie Italienern damit drohen, ihnen die Kehle durchzuschneiden. Free West Media: „Italiener, wir werden euch die Kehle durchschneiden“ Die polit-mediale Linke wird höchstwahrscheinlich auch in diesem Fall einen Weg finden, die jungen Männer zu verteidigen, indem sie sich auf „kulturelle […]

Weiterlesen →
Weltpolitische Schizophrenie: EU-Kommission will 35.000 Flüchtlinge aus Ruanda aufnehmen, während Ruanda 30.000 Flüchtlinge aus Libyen aufnehmen will??!

Gerade tat sich bei mir wieder einmal ein großes Fragezeichen auf angesichts zweier offen widersprüchlicher Meldungen, für die mir schlicht die Intelligenz fehlt, um sie unter einen Hut zu bringen. Vielleicht kann der ein oder andere Leser die höhere Logik erkennen und sie mir und dem stutzigen Rest des „Packs“ mitteilen. Wie im Titel beschrieben […]

Weiterlesen →