Großbritanniens einzige selbstkritische Islamorganisation schließt ihre Pforten

Die britsch-muslimische Stiftung Quilliam verkündete kürzlich, dass sie infolge der schlechten Finanzlage ihre Waffen strecken muss. Es ist ein Menetekel für den Versuch der Herstellung einer gesellschaftlichen Kohäsion in Großbritannien, die auch muslimische Menschen umfasst. Mit dem Ende von Quilliam verlieren die vielen gemäßigten britischen Muslime ihren wohl besten und letztlich einzigen Verbündeten gegen das […]

Weiterlesen →
Spaniens oberster Islamhirte wegen Terrorismus verhaftet

Nicht nur an der Genderfront kommt es noch immer zu Meldungen, die einen unwillkürlich mit dem Kopf nicken lassen. Auch der Islam kann nach wie vor mithalten beim Warmhalten des unguten Bauchgefühls. Diesmal ist es eine Nachricht aus Spanien, wo die Politik offenbar ebenso wie in Deutschland an der Zucht eines islamisch-säkularen Homunkulus arbeitet und […]

Weiterlesen →
Niederländischer Geheimdienst: Erdogan ist Islamistenfreund und Salafistenförderer

In den Niederlande brach das alte Aufregerthema des radikalen Islam wieder einmal durch die Deckschicht mit Corona. In einem durchgestochenen Geheimdienstbericht wird Erdogan in unmissverständlicher Weise als Verantwortlicher für die Radikalisierung von jungen Moslems in und außerhalb der Türkei beschrieben. Die eine Frage dazu ist, inwieweit der Bericht die insgeheime Meinung der Geheimdieste in den […]

Weiterlesen →
Nach Morddrohungen leitet Frankreich Anti-Terror-Ermittlungen gegen Grundschulkinder ein

In Anbetracht der Nähe zwischen Deutschland und Frankreich hört man nur sehr wenig tagespolitisches aus dem wohl bedeutendsten aller deutscher Nachbarländer. Jenseits offizieller Verlautbarungen ist es nicht viel, was Konsumenten der deutschen Mainstream Medien erzählt bekommen. Wer sich allerdings jenseits des Mainstreams bewegt und auch den Blick in die ausländische Presse wagt, der wird sehr […]

Weiterlesen →
Sicherheitslage in Frankreich erodiert dramatisch, droht dem Land ein Putsch?

Wie üblich weit unter dem Radar der deutschen Mainstream Medien bricht der Schwelbrand in Frankreichs Gesellschaft immer öfters an die Oberfläche durch. Proteste, Plünderungen, Überfälle, Rechtlosigkeit auf den Straßen gehören zum neuen Alltag und das stets mit einem „Allahu Akbar“ auf der Zunge, während der Sicherheitsapparat des Landes auf dem Zahnfleisch geht und stillhalten muss. […]

Weiterlesen →
Politische Korrektheit = islamische Korrektheit? “Grooming Gangs” fielen systematisch über alle “ungläubigen” Mädchen her, nicht nur über weiße

Die Skandale um sogenannte „Grooming Banden“ in Großbritannien reißen nicht ab. Jahrzehntelang wurde im Namen der „politischen Korrektheit“ um jeden Preis vertuscht und abgestritten, dass in England pakistanisch-muslimische Männerbanden systematisch minderjährige Mädchen anlocken, um sie mit Drogen gefügig zu machen und in die Prostitution zu treiben. Heute vergeht trotz fortgesetzter politischer Korrektheit der linken Presse […]

Weiterlesen →