„Sie werden nichts besitzen und Sie werden glücklich sein“ – außer Bill Gates, der Großgrundbesitzer

Bill Gates ist einer Frontmänner und -frauen des als „Great Reset“ bezeichneten Großen Sprungs in den globalen Kommunismus. Dieser wird bekanntlich gerne damit beworben, dass wir nichts mehr besitzen werden, aber dennoch glücklich sind, weil uns irgendjemand einfach alles zur Verfügung stellen wird, wenn wir es brauchen. Oder so ähnlich. Wie wenig Gates und sicherlich […]

Weiterlesen →
Die unheilige Dreifaltigkeit des Globalismus: Soros, Gates & Schwab

Armstrong Economics: Das Triumvirat, das jegliche Freiheit bedroht Niemand sollte sich etwas vormachen. Wir erleben derzeit die Verschmelzung von drei Ideologien, die im Great Reset aufgehen. Von Klaus Schwabs stammt die Idee einer Neuinterpretation des Kommunismus nur für die unteren Klassen. Bill Gates wiederum wird von der Idee getrieben, indem die CO2-Emissionen und die Bevölkerungszahl […]

Weiterlesen →
2020 war nicht schlimm, sondern lediglich der Auftakt für 2021

Wer hin und wieder den Blick von der Mainstream Postille abwendet, der wird es ahnen: Das Katastrophenjahr 2020 ist keine Ausnahme, sondern könnte sehr gut der Auftakt sein für einen längeren Krisenprozess darstellen, an dessen Ende eine Verelendung der gesamten Gesellschaft steht. Wie in den Jahren zuvor werde die Bruchstellen zwar verklebt mit frisch gedrucktem […]

Weiterlesen →
Emmanuel Macron deutet „schwere Entscheidungen“ an, die ihn von einer zweiten Amtszeit abhalten könnten

Kürzlich entschied sich Frankreichs politische Elite, das grassierende Problem des politischen Islam im Land anzuerkennen. Präsident Macron kündigte ein Maßnahmenprogramm an, mit dem die an Islamisten „verlorenen Gebiete“ in Frankreich wieder zurückerobert werden sollen. Prompt kam es danach zu mehreren Anschlägen, die von der Größe des Problems zeugen. Doch wo in den Jahrzehnten zuvor die […]

Weiterlesen →
Chines. Professor: Über „Freunde“ in den obersten Machtzirkeln konnten wir lange Zeit die USA kontrollieren, mit Donald Trump aber ging das nicht

Hin und wieder legen Menschen ohne Not einfach so ihre Karten auf den Tisch und man kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. So geschehen kürzlich in China, als Di Dongsheng, seineszeichens Professor für Internationale Studien, die aktuelle Situation zwischen den USA und China beschrieb. Er spricht dabei Sachen an, die in Deutschland vermutlich mit […]

Weiterlesen →