Hintergründe zum „GameStop Squeeze“: Ein Kulturkampf zwischen Zentralisation und Dezentralisation

Leicht ist es nicht, sich einen Überblick zu verschaffen über das, was gerade am US-Finanzmarkt abläuft. Die beste Umschreibung ist vermutlich Krieg, so sehr diese Analogie auf den Handel mit Wertpapieren angewandt werden kann. Besser ist vermutlich ein Boxkampf, bei dem es finanziell allerdings um Leben und Tod geht. Auf der einen Seite in diesem […]

Weiterlesen →
Gamestop Leerverkäufe, Surebets und offene Fragen

Ich muss gestehen, zunächst hatte ich nicht so recht verstanden, wo genau der springende Punkt war mit den Leerverkäufen von Gamestop Aktien. Gegen Leerverkäufe ist eigentlich nichts einzuwenden, das ist auch bei physischen Handelswaren eine normale Sache. Was mir dabei allerdings nicht klar war ist, dass es bei Gamestop derzeit mehr Shortpositionen als Aktien gibt. […]

Weiterlesen →
Russlands Zentralbank hat erstmals mehr Gold als US-Dollar in seiner Bilanz

Vor circa zwei Jahrzehnten glitt die Politik der USA und der meisten westlichen Länder ins Erratische ab. Viele Nationen jenseits des direkten Einzugsbereichs der USA zwang dies zu einem Umdenken. Militärisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich und auch auf monetärer Ebene. Russland, das die 1990er Jahre gerade noch so überlebt hat, gehörte zu diesen Ländern. Nachdem es sich […]

Weiterlesen →
Über passive Indexfonds, ihre niedrigen Verwaltungskosten und die überraschenden Konsequenzen für den Markt

George Gammon hat wieder einmal ein sehr interessantes Interview zum Thema Aktienmärkte geführt. Gesprächspartner war Mike Green, mit dem er über passive Indexfonds sprach und dabei ein überaus unerwartetes, aber folgenreiches Detail über diese Anlagenform erwähnte. Passive Indexfonds sind Fonds, die nicht von aktiven Managern geführt werden, und bei denen auf Basis von Marktanalysten gekauft […]

Weiterlesen →
Wirkt sich das Quantitive Easing der Federal Reserve inflationär aus oder doch eher deflationär? Eine Analyse.

Seit einiger Zeit verfolge ich bei YouTube die Videos von George Gammon zu den Themen Investieren und Finanztheorie aus libertärer Perspektive. Wer des Englischen mächtig ist und etwas vom Thema versteht und mehr wissen will, dem kann ich den Kanal nur wärmstens empfehlen. Die Erklärungen und Interviews sind wirklich erstklassig. Das Niveau entspricht mittlerweile einem […]

Weiterlesen →
Der „Aktien-Wealth-Gap“, über den niemand berichtete: Bis in die 1930er Jahre lag der Frauenanteil bei Aktionären bei fast zwei Dritteln!

Manchmal fällt es schwer, einen guten Titel zu finden. Das liegt gelegentlich daran, dass man wenigstens ein bisschen die Waagehalten muss zwischen Information und Klickfalle. Hin und wieder auch werden in einem Artikel gleich zehn Themen aufs Mal abgearbeitet, was die Frage aufwirft, worin das Metathema liegt. Und manchmal, so wie in diesem Fall, weiß […]

Weiterlesen →
Eine Preisanalyse für Silber und warum das Edelmetall bald schon deutlich teurer werden könnte

Für Freunde des Edelmetalls waren die letzten Monate von Freude geprägt und der Bestätigung, dass die wirtschaftlichen und politischen Umstände zu einem Anstieg der Preise führen mussten. Bislang jedoch zog nur der Preis von Gold kräftig an, jener für Silber als der Nummer Zwei unter den Edelmetallen bliebt deutlich zurück und stagniert weiterhin. Woran das […]

Weiterlesen →