Covid-Impfstoffe sollen auch Schwangeren und Kleinkindern gespritzt werden

In mehreren schwedischen Provinzen wurden Impfungen mit dem Präparat von AstraZeneca ausgesetzt. Als Grund hieß es, dass es in zwei Krankenhäusern zu starken Nebenwirkungen, von denen ein Viertel der Geimpften betroffen war. Trotz dieser Probleme mit dem Impfstoff, wie auch der Tatsache, dass er verglichen mit der Konkurrenz wesentlich weniger wirksam ist, soll er im […]

Weiterlesen →
Kanadier wird nach Einreise grundlos abgeholt und zwei Wochen lang wegen “Corona” an einem unbekanntem Ort festgehalten

Nicht anders als in Deutschland, dreht auch die kanadische Regierung am Coronarad. Im Herbst letzten Jahres wurde dort ein Arbeitspapier der Regierung an die Öffentlichkeit durchgestochen, in dem von einem System von Internierungslagern im ganzen Land gesprochen wurde. Die Anlehnung an Gulags war so deutlich, dass selbst einige linke Politiker, die mit der vertraulich gehandhabten […]

Weiterlesen →
Das „Wuhanvirus“ von 1996/97: Gleicher Name, gleiche Gefährlichkeit, gleiche Symptome

Während die Regierungen auf der ganzen Welt munter weitermachen in ihrem Lenkungswahn gegen die Coronapandemie, steigen immer mehr Menschen aus dem Zug aus, da sie merken, dass etwas nicht stimmen kann. Ein weiteres Indiz für die Ungereimtheiten dieses nicht nur für die Menschen, sondern auch für die Gesellschaft tödlichen Virus ist mir vor ein paar […]

Weiterlesen →
Großbritannien will bis zu 1,3 Millionen illegale Migranten gegen Corona impfen lassen

Krude Verschwörungstheorien sprechen schon lange von vielen Millionen Illegalen, die sich in europäischen Ländern aufhalten. Bislang wurden derartige Behauptungen als Mär abgetan, auch wenn statistische Erhebungen wie etwa über den Abwasserverbrauch auf sehr hohe Zahlen hindeuten. Mit Corona als politischem Prioritätsprojekt bekommen wir nun aber auch in dieser Hinsicht Gewissheit mitsamt der Bestätigung, dass illegale […]

Weiterlesen →
Sozialismus pur: Portugal verbietet Fernunterricht für Privatschüler, damit staatlich unterrichtete Kinder keinen Rückstand erleiden

In Deutschland gänzlich unberichtet blieb ein kürzliches Sahnestückchen des ideologischen Irrsinns aus Portugal. Wie quasi überall wurde auch dort der normale Schulunterricht coronabedingt untersagt. Doch während in anderen Ländern der Zweiten Welt wie etwa Deutschland die Internetinfrastruktur und digitale Ausstattung der Schulen für einen rudimentären Fernunterricht ausreicht, sah sich die portugiesische Politik dazu gezwungen, den […]

Weiterlesen →
Corona als politische Massenvernichtungswaffe

Die Fragezeichen zu Coroan wollen genauso wenig aufhören, wie die politischen Zwänge, die um das Virus installiert wurden. Quasi niemand kann heute noch seinen Alltag ohne den Bazillus im Hinterkopf bestreiten, wobei die Pläne der Politik darauf hindeuten, dass es noch viel intimer werden könnte zwischen Mensch und Virus – bzw. der Endlösung dagegen: Der […]

Weiterlesen →
Jeder achte genesene Coronapatient stirbt innerhalb eines halben Jahres – Was sagt uns das?

In der New York Post erschien heute gleich ein halbes Dutzend Angstmacherartikel zum leidigen Coronathema. Einer davon stach hervor (nein, nicht der über die deutsche Mutation des Virus; endlich!). Es war jener, laut dem jeder Achte genesene Covid-Patient innerhalb von fünf Monaten dennoch stirbt. Die entscheidende Stelle im Artikel ist die folgende: „Viele der Betroffenen […]

Weiterlesen →
Ist der Corona-Denunziant doch kein Deutscher? In Japan haben sie sogar einen eigenen Namen: Jishuku Keisatsu

Der Autor dieser Zeilen ist nicht frei von Schuld im Zusammenhang mit dem Anprangern von Personen, die sich nicht an die Coronabeschränkungen halten. Im Gegenteil, covid-hypocrites.com lebt und bekommt täglich neue Einträge (derzeit über 260). Doch es gibt, wie ich meine, einen großen Unterschied zwischen mir und zu dem, was bei uns in Deutschland Nachbarn […]

Weiterlesen →