Bachheimer ist jetzt größer als Hartgeld. Meine Glückwünsche!

Bachheimer ist jetzt größer als Hartgeld. Meine Glückwünsche!

Das neue Jahr fängt gar nicht gut an – außer für Bachheimer.com. Laut Similarweb hat der Linkaggregator mit Kommentarfunktion bei den Zugriffen endlich das in eine geschlossene Anstalt eingewiesene Hartgeld überholt.

Noch immer vorne liegt HG allerdings in der Kategorie „Category Rank“ (49 vs 346). Unbestätigten Gerüchten zufolge liegt das an der unterschiedlichen Einstufung beider Seiten. Hartgeld wird unter „kaiserliches Verlautbarungsorgan“ geführt, Bachheimer lediglich als eine ordinäre „Linksammelstelle“.

 

Der Kampf der Titanen ist entschieden: B.com > HG

 

 

Fünf Jahre hat es gedauert, wenn ich richtig informiert bin, wobei es eigentlich nie hätte dazu kommen sollen. Man könnte in dem Zusammenhang auch von einem “Überholen ohne einzuholen” durch die Bachheimer-Seite sprechen.

Was mich an dem Wachwechsel etwas verwundert ist der wesentlich größere Verlust bei Hartgeld als Bachheimer an Zugewinnen verzeichnen konnte. Ich frage mich, wo sind all die Leser von Hartgeld hin? Allzu sehr unterscheidet sich das farblich grüne „Plagiat“ doch nicht vom „Originell“. Oder fehlt den Lesern wirklich so sehr das Workuta-Element in den Kommentaren?

Trotz der vor allem tragischen Gründe, weshalb es überhaupt zu diesem Konkurrenzangebot kam, ist es dennoch ein großer Erfolg für die Seite. Ihr Wachstum ist in Anbetracht des System werdenden Wahnsinns sicherlich noch lange nicht zu Ende.

 

Große Fußstapfen sind es aber schon noch…

 

 

Dieser Text wurde abgelegt in der Rubrik “Reichsbürger”.

Quelle Titelgrafiken, Glückwunschportrait

Bloggerei.de
Consent Management Platform von Real Cookie Banner