Dem ZDF seine Antwort an mich bzgl Covid-Regeln bei der Silvestershow

Das ZDF hat mir auf diese hier öffentlich gestellte Beschwerde geantwortet. Es ging und die gänzliche Abwesenheit von Coronaregeln bei deren Silvestershow. Weder Abstand wurde gehalten, noch wurden Masken getragen – und das schon auf dem Promobild für die Sause.

Ich war wohl nicht der einzige, dem das säuerlich aufstieß. Darauf deutet die schnelle & allgemein formulierte Antwort hin. Ich würde nicht einmal ausschließen, dass die Antwort schon vor der Sendung formuliert war.

 

Das ZDF bedankt sich bei mir

 

Sehr geehrte Zuschauerin,
sehr geehrter Zuschauer,

vielen Dank für Ihre E-Mail an das ZDF.

Ihre Kritik haben wir in unsere tagesaktuelle Auswertung der Zuschauerreaktionen
aufgenommen. Diese wird der verantwortlichen Redaktion und einem weiten
Empfängerkreis in unserem Haus, inklusive der Geschäftsleitung, übermittelt
und dort in der internen Auseinandersetzung mit dem Programmangebot
berücksichtigt.

Die große Silvestershow vom Brandenburger Tor ist für viele Menschen eine lieb
gewonnene Tradition. Vor einigen Wochen wurde beschlossen, dass die seit 25
Jahren bestehende Silvester-Produktion auch in diesem Jahr stattfinden soll –
erstmalig ohne Live-Publikum, um der aktuellen Situation gerecht zu werden. In
einer Zeit, in der öffentliche Großveranstaltungen nicht möglich sind und
viele Menschen auf ihre Silvestertraditionen verzichten müssen, sieht es das ZDF
als seine Aufgabe, gemeinsam mit der “Silvester in Berlin GmbH” den
Zuschauer*innen eine Silvester-Show anzubieten, die emotional vereint und mit
guter Laune und voller Hoffnung ins Jahr 2021 starten lässt.

Die Produktion wird unter Berücksichtigung aller aktuellen Vorschriften des
Infektionsschutzgesetzes wie auch aller erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen für
eine solche Open Air-Produktion umgesetzt. Dazu stehen die Veranstalter im engen
Kontakt mit den Behörden. Die Gesundheit und der Schutz jedes einzelnen
Mitwirkenden der Produktion – auf und hinter der Bühne – steht an erster Stelle.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Zuschauerservice

Quelle Titelbild