Der Beweis: Stefan Mudry ist ein Betrüger

Ich muss gleich noch einen hinterher werfen gegen Mudry und seine Finca Bayano. Nachdem ich den Artikel über ihn online gestellt hatte, habe ich ihm eine Mail mit dem Link geschickt. Daraufhin hat er mich erneut mit mehreren Mails bombardiert. Deren Tenor: Kurz nachdem mein Artikel online war, hätten sich sofort mehrere Interessenten bei ihm […]

Weiterlesen →
Die andere Seite von Alexei Nawalny: Rassist, Nationalist, Opportunist und „ekliger Typ“

Bei Twitter bin ich über den Faden einer Russin gestolpert, in dem sie ein etwas anderes Licht auf den russischen Oppositionellen Alexei Nawalny wirft. In den westlichen Mainstream Medien wird Nawalny gerne als großer Gegenspieler von Wladimir Putin hingestellt. Putin symbolisiert dabei alles Böse in der Welt, Nawalny alles Gute – sprich „westliche Werte“. Die […]

Weiterlesen →
Der Mohr genannt Antifa hat in den USA seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen

Teilweise über ein halbes Jahr lang hat die Antifa die Großstädte der USA terrorisiert. Im Namen von „Black Lives Matter“ wurde der Tod des Schwarzen George Floyd zum Anlass genommen, weit jenseits der Schmerzgrenze Randale zu machen. Das alles fiel „zufällig“ zusammen mit den US-Präsidentschaftswahlen, wobei kein Kandidat der Demokraten auf Sympathiebekundungen verzichten wollte. In […]

Weiterlesen →
Eine sichere Wette: Absturz voraus für die USA im Olympia Medaillenspiegel

Als eine seiner ersten Amtshandlungen hat der neue US-President Joe Biden eine Anordnung herausgegeben, nach denen Schulen ihre Bundesförderung verlieren können, wenn sie keine Transen beim Frauensport zulassen. Dank des wirkmächtigen Aktivismus poststruktureller Bilderstürmer wird es bald wahrscheinlich nicht einmal mehr in Ausnahmefällen möglich sein, dass Schulen – und damit sind Schulen und Universitäten gemeint […]

Weiterlesen →
Britischer Regierungsbericht weist Genderklinik für Kinder grobe Fehlbehandlung nach

Geschlechtsumwandlungen für Kinder ist einer der sehr wenigen Bereiche, in denen der Kulturmarxismus langsam aber sicher in die Defensive gedrängt wird. Über Jahre war Großbritannien ganz weit vorne bei der medikamentösen Ummodelung von Kindern. Mit der Tavistock Klinik betreibt die britische Gesundheitsbehörde NHS sogar eine eigene Institution, die sich nach Belieben an Kindern vergreifen darf. […]

Weiterlesen →
War Q-Anon eine PsyOps der Gegenseite?

Mit Joe Biden als offiziell eingeschworenem Präsidenten der USA ist es nicht nur vorbei für Trump und der von ihm angeführten populistischen Revolte. Auch die Strukturen, die ihn trugen bekamen einen herben Schlag ab, so dass es zweifelhaft ist, ob das globalistische (und von Rotchina gesteuerte?) Establishment noch einmal von der Macht verdrängt werden kann. […]

Weiterlesen →
Präsident Bidens Klimaverantwortliche: Systemischer Rassismus schuld am Klimawandel

Wer denkt, wir hätten jetzt schon den Zustand allgemeiner Absurdität erreicht, der sollte sich besser anschnallen. Das bislang vorgefallene in aller Welt ist offenbar nur der Auftakt für den eigentlichen Wahnsinn, totale Psychose inklusive. Denn mit dem Ende von Trump im Weißen Haus können all jene, die in den letzten Jahren hysterisch geschrien haben, endlich […]

Weiterlesen →